Medienpass

Spiele am PC oder Handy, Klassenchats und soziale Netzwerke gehören längst zum Alltag vieler Schüler_innen – auch am Dörpsweg.
Wir halten es für wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen wohl dosiert, gerne nicht zu früh, dann aber mündig und verantwortungsbewusst mit den Medien umgehen können.

Dieses Anliegen verfolgt auch der Hamburger Medienpass, der in Modulen folgende Themen aufgreift:

  • Computerspiele – ich beherrsche das Spiel!
  • Datenschutz & soziale Netzwerke – selbst und bewusst!
  • Urheberrecht – ich kenne meine Rechte!
  • Cybermobbing – ich mache keinen Stress!
  • Smartphone – mit Sicherheit mobil!

Am Gymnasium Dörpsweg arbeitet die Medienexpertin Sandra Rüger (the social networker) mit den Klassen der Jahrgänge 5-7 jeweils drei Doppelstunden pro Schuljahr, mit den 8. Klassen eine Doppelstunde an diesen Themen.

Nähere Informationen zur Aufteilung der Themenblöcke und zu wichtigen Fragestellungen hierbei hat Frau Rüger klassenweise in dieser Übersicht für Sie zusammengestellt.

Ebenfalls für Sie vorbereitet hat Frau Rüger einen kompakten Überblick zur Sicherheit im Internet.  

Bildausschnitt: https://li.hamburg.de/medienpass/