Schlagwort-Archive: Halloween

Partys hinter Gruselmasken

Endlich wieder Halloween! Nach einjähriger Abstinenz freuten sich viele Kinder der Jahrgänge 5 und 6 über Gruselfeste, wie sie zur Dörpsweg-Tradition gehören. Das Technik-Team, unterstützt von weiteren Schüler_innen der Oberstufe, organisierte diesmal gleich zwei Partys: eine für den 5. sowie – eine Woche später – eine für den 6. Jahrgang. 

Die vielfältigen, teils furchterregenden Masken der zahlreich erschienenen Kinder erwiesen sich als praktisch im Hinblick auf die Hygienevorschriften, und auch Tinten-Blutstropfen auf Hellblau machen etwas her. So hüpften die am jeweiligen Morgen noch negativ getesteten Hexen, Dämonen und anderen Untoten entschlossen durch den Saal, erstarrten beim Stopp-Tanz und bogen sich unter der Limbo-Besenstange.

Großes Engagement der älteren Schüler_innen um Erik Schmidt und Darek Petersen (S3) war bei der Organisation, bei bunten Dekorationen und der schwungvollen Durchführung der Party zu erleben, zeigte sich aber auch darin, dass die Aula im Anschluss wieder aussah, als wäre nichts gewesen: eine Geisterstunden ohne Folgen – bis auf die Zufriedenheit der vielen jungen Monster.